Start » Gartendienste » Winterdienst

Winterdienst in und um Augsburg, Donauwörth und Dillingen

winterdienst-donauwoerth-augsburg-bullinger-fahrzeuge
Ihre starke Truppe für den Winter!

Wir räumen und bestreuen Ihre Einfahrten, Ihre Gehwege oder das Firmengelände – auch die Parkplätze. bullinger gartengestaltung unterhält einen Fuhrpark für den Winterservice bei unseren Kundinnen und Kunden.
Mit 18 Winterdienstfahrzeugen sind wir für Ihre Sicherheit unterwegs!
– zwei handgeführte Motorschneeschieber
– zwei Suzuki Jimmy
– sechs Holder Schmalspur-Knicklenker
– acht Fendt Vario plus 313 Schlepper

0906 244011
ed.gnutlatsegnetrag-regnillub@ofni

Bullinger-b
kONTAKT

Solange Ihre Gartenträume ruhen …

… haben Sie Zeit, sich auf das nächste Frühjahr zu freuen. Indes kümmern wir uns um Ihre Gartenwege, Terrassen, den Hof und die Wege zum Haus oder Parkplatz. Schnee und gefrierendes Wasser gefährden die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Familie. Damit Sie heil durch den Winter kommen, räumen wir alle Wege und Plätze, auf denen Sie unterwegs sind – für Firmen übrigens auch große Flächen wie Parkplätze.

Sie fragen, wir antworten.

Aus dem Gartenblog

Sie haben 1000 Bilder im Kopf und keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Wir sind für Sie da und verleihen Ihren Vorstellungen Gestalt. Individuelle Konzepte und kurze Kommunikationswege stehen bei uns im Vordergrund. 

Aus dem Gartenblog

Sie haben 1000 Bilder im Kopf und keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Wir sind für Sie da und verleihen Ihren Vorstellungen Gestalt. Individuelle Konzepte und kurze Kommunikationswege stehen bei uns im Vordergrund. 

Aus dem Gartenblog

Sie haben 1000 Bilder im Kopf und keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Wir sind für Sie da und verleihen Ihren Vorstellungen Gestalt. Individuelle Konzepte und kurze Kommunikationswege stehen bei uns im Vordergrund. 

Aus dem Gartenblog

Sie haben 1000 Bilder im Kopf und keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Wir sind für Sie da und verleihen Ihren Vorstellungen Gestalt. Individuelle Konzepte und kurze Kommunikationswege stehen bei uns im Vordergrund.